Joomla - p111898

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite

26. und 28.11.2020: Präventionsschulungen im Dekanat Herford-Minden

E-Mail Drucken PDF

Das Dekanat Herford-Minden bietet für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter u.a. in der Erstkommunion- bzw. Firmvorbereitung zwei Präventionsschulungen an.

Unter der Überschrift "Augen auf – hinsehen & schützen" soll im Rahmen dieser Fortbildungen die Grundhaltung einer Kultur der Achtsamkeit gefördert werden.
Ferner soll deutlich gemacht werden, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Schutz von jungen Menschen als selbstverständlichen Auftrag bei ihrem Tun verstehen sollten.

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,…

  • die sich im Rahmen von Gruppenstunden etc. ohne Übernachtungsangebote engagieren, reicht in der Regel eine dreistündige Schulung (Basis) aus.
  • die Veranstaltungen mit Übernachtung planen bzw. begleiten, ist die umfangreichere Schulung von 6 Stunden (Basis-Plus) erforderlich.
Weiterlesen...
 

9.11.2020: Kirchen und Kino: Erde

E-Mail Drucken PDF

Am Montag, 9. November setzen die UCI-Kinowelt Bad Oeynhausen, das Dekanat Herford-Minden und das Kulturreferat "KuK!" des Evangelischen Kirchenkreises Vlotho die vierzehnte Staffel ihrer gemeinsamen Reihe "Kirchen+Kino" fort.

Gezeigt wird der österreichische Dokumentarfilm "Erde" aus dem Jahr 2019.

Filmstart ist erneut montags um 19.30 Uhr in der UCI-Kinowelt in Bad Oeynhausen, Mindener Str. 36.

Tickets gibt es wie gewohnt schon ca. eine Woche im voraus online unter www.uci-kinowelt.de bzw. vor Ort zu den Öffnungszeiten des Kinos zu kaufen.

Die Sitzplätze im Kino sind so reduziert, dass ein ausreichender Abstand zu den anderen Besucherinnen und Besuchern eingehalten werden kann; ein Mund-Nasen-Schutz ist, nach aktuellem Stand, auf dem Platz daher nicht mehr zu tragen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie vor dem Filmstart bis auf weiteres nicht zu Gesprächen bei Sekt und Selters einladen, sondern stattdessen bitten, direkt auf Ihrem Sitz Platz zu nehmen.

Weiterlesen...
 

5.10.2020: Kirchen und Kino: Systemsprenger

E-Mail Drucken PDF

Am Montag, 5. Oktober starten die UCI-Kinowelt Bad Oeynhausen, das Dekanat Herford-Minden und das Kulturreferat "KuK!" des Evangelischen Kirchenkreises Vlotho die vierzehnte Staffel ihrer gemeinsamen Reihe "Kirchen+Kino".

Gezeigt wird die deutsche Produktion "Systemsprenger" aus dem Jahr 2019.

Filmstart ist erneut montags um 19.30 Uhr in der UCI-Kinowelt in Bad Oeynhausen, Mindener Str. 36.

Tickets gibt es wie gewohnt schon ca. eine Woche im voraus online unter www.uci-kinowelt.de bzw. vor Ort zu den Öffnungszeiten des Kinos zu kaufen.

Die Sitzplätze im Kino sind so reduziert, dass ein ausreichender Abstand zu den anderen Besucherinnen und Besuchern eingehalten werden kann; ein Mund-Nasen-Schutz ist auf dem Platz daher nicht mehr zu tragen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie vor dem Filmstart bis auf weiteres nicht zu Gesprächen bei Sekt und Selters einladen, sondern stattdessen bitten, direkt auf Ihrem Sitz Platz zu nehmen.

Weiterlesen...
 

10.10.2020 Ökumenischer Pilgertag in Bad Oeynhausen

E-Mail Drucken PDF

Unter dem Motto „Meinen Weg gehen und Gottes Gegenwart dabei erfahren" steht der ökumenische Pilgertag in Bad Oeynhausen und Umgebung am Samstag, den 10. Oktober 2020

Ausschreibung jetzt online ! Bad Oeynhausen ist bekannt für seine Heilquellen und seine Kliniken. Menschen kommen hierher in ganz unterschiedlichen Situationen ihres Lebens. Manchmal, weil ihr Leben in Lebensgefahr ist und sie auf die lebensrettende Operation warten. Manche in der Hoffnung, wieder ihre Gesundheit zurückzugewinnen oder im wahrsten Sinne des Wortes neu gehen zu lernen.

Weiterlesen...
 

3.10.2020: Pilgern auf dem Pfad der Menschenrechte

E-Mail Drucken PDF

Wir laden ein zu einem Pilgerweg auf den Spuren der Menschenrechte. An ausgewählten Stationen bieten wir am Samstag, 3. Oktober 2020, biblische Impulse und damit die Möglichkeit, darüber nachzudenken, welches Menschenrecht mir persönlich wichtig ist und was das Verletzen der Menschenrechte mit mir macht. So holen wir die Menschenrechte in unser Leben.

Beginn ist um 10.00 Uhr mit einem Morgenimpuls in der ev. luth. Kirchengemeinde Dankersen, Sollort 1, 32423 Minden.

Anschließend machen wir uns gemeinsam auf den ca. 10 km langen Weg, bei dem wir insgesamt 7 Menschenrechtsstelen besuchen und dort jeweils einen biblischen Text hören werden.

Um ca. 15.00 Uhr laden wir zur gemeinsamen Kuchentafel zum Abschluss des Pilgertages in der Offenen Kirche St. Simeonis, Königstr. 6, 32423 Minden, ein.

Verpflegung: Unterwegs aus dem eigenen Rucksack

Bustransfer: (optional): 9.40 Uhr: Abfahrt mit dem Bus: Parkplatz der Kurt-Tucholsky-Schule, Königswall 10, 32423 Minden

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 12

Wichtige Links