Joomla - p111898

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite

Krakau und Umgebung im Frühjahr 2021

E-Mail Drucken PDF

Auch wenn derzeit konkrete Planungen aufgrund der Covid-19 Pandemie noch schwierig sind, planen wir jetzt schon wieder eine Lern- und Begegnungsreise nach Krakau und Umgebung für das Frühjahr 2021.
Eingeladen sind alle ökumenisch Interessierten und Engagierten, insbesondere aus den Kreisen Herford und Minden-Lübbecke, die sich für die Kultur- und Kirchengeschichte unseres Nachbarlandes Polen – und auch damit auch unsere eigene – interessieren.
Besucht werden u.a. Krakau, Ausschwitz und Wadowice, der Geburtsort von Karol Wojtyla /Papst Johannes Paul II, dessen Spuren wir an verschiedenen Orten unserer Reise immer wieder begegnen werden.

Die Reiseleitung übernehmen Dr. Christian Hohmann, MÖWe-Regionalpfarrer, und Martin Decking, Dekanatsreferent im Dekanat Herford-Minden.
Der genaue Zeitpunkt der Reise steht noch nicht fest, angedacht ist eine Reisedauer von ca. 7 Tagen, die Anreise soll mit Bus und oder Bahn, nicht aber mit dem Flugzeug, erfolgen.
Die Organisation der Reise – vrsl. für ca. 20-25 Personen – erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Krakauer Reisebüro Marco der Pole, über das auch die Buchung der Reise erfolgen wird.

Bei Interesse melden Sie sich bitte gerne unverbindlich im Dekanatsbüro: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Tel. 05731 98 16 140

 

 

 

 

 

säen und vertrauen

E-Mail Drucken PDF

Jeden Montag früh erscheint ein spiritueller Newsletter mit einem kurzen Impuls zum Sonntagsevangelium, des (letzten) Sonntags.

Autorinnen und Autoren sind insbesondere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Erzbischöflichen Generalvikariat in Paderborn, aber vereinzelt auch daüber hinaus.

Zu finden ist dieser Newsletter auf der Webseite des Bereichs Pastorale Dienste www.pastorale-informationen.de des EGV im Bereich 'Exerzitien iund Spiritualität'  bzw. auch direkt über diesen LINK.

Dort findet sich auch jeweils ein Button für die Newsletter-Anmeldung, und eine Übersicht über die zuletzt erschienen Haltestellen.

Zuletzt erschien ein Impuls unter der Überschrift "säen und vertrauen" von Dekanatsreferent Martin Decking, den wir an dieser Stelle veröffentlichen.

Weiterlesen...
 

10.10.2020 Ökumenischer Pilgertag in Bad Oeynhausen

E-Mail Drucken PDF

Unter dem Motto „Meinen Weg gehen und Gottes Gegenwart dabei erfahren" steht der ökumenische Pilgertag in Bad Oeynhausen und Umgebung am Samstag, den 10. Oktober 2020

Vorankündigung: Bad Oeynhausen ist bekannt für seine Heilquellen und seine Kliniken. Menschen kommen hierher in ganz unterschiedlichen Situationen ihres Lebens. Manchmal, weil ihr Leben in Lebensgefahr ist und sie auf die lebensrettende Operation warten. Manche in der Hoffnung, wieder ihre Gesundheit zurückzugewinnen oder im wahrsten Sinne des Wortes neu gehen zu lernen.

Weiterlesen...
 

24.11.2020: "Wenn das Leid, das wir tragen, den Weg uns weist“"

E-Mail Drucken PDF

Vortrag und Gespräch mit Anne Schneider und Nikolaus Schneider zum Thema: „Wenn das Leid, das wir tragen, den Weg uns weist“

Es gibt Erfahrungen von persönlichem Leid, die alles in Frage stellen. Insbesondere dann, wenn ein geliebter Mensch nach einer schweren und langen Krankheit stirbt. Über Monate und Wochen bewegen wir uns zwischen Hoffen und Bangen, zwischen Sorge und Angst. Wir hoffen, dass unsere Gebete erhört werden und können andererseits kaum glauben, dass Gott solches Leid zulässt. Wie können wir Gott vertrauen trotz der Erfahrung von Leid und Tod? In welcher Weise lässt uns eine solche Erfahrung neu erkennen, dass Gott auch in den dunklen Zeiten unseres Lebens bei uns ist? Wie kann dieses Leid zu einer neuen wegweisenden Gotteserfahrung werden?

Weiterlesen...
 

07.09.2020: Die im Dunkeln sieht man doch - Auftaktveranstaltung Kirchen und Kino

E-Mail Drucken PDF

Noch bis zum 5. Oktober müssen alle Kinofans warten, bis nach der Sommerpause in der UCI Kinowelt in Bad Oeynhausen die ökumenische Reihe ‚Kirchen und Kino‘ mit dem Fiilm "Systemsprenger" wieder startet.
Doch vor dem Start der neuen, nunmehr 14. Staffel, gibt es am Montag, 7. September erneut eine Auftaktveranstaltung. Zu sehen ist dann ab ca. 20.15 Uhr der Film "Der Glanz der Unsichtbaren".

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 11

Wichtige Links