Joomla - p111898

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Das Dekanat Kirchenmusik 08.09.2019: Englische Kathedralmusik, MInden

08.09.2019: Englische Kathedralmusik, MInden

E-Mail Drucken PDF

Aufgrund des überaus großen Publikumszuspruchs im vergangenen Herbst, findet auch in diesem Jahr ein Chor- und Bläserkonzert am Sonntag, den 8. September, um 16.00 Uhr im Mindener Dom statt.

Bob Chilcott („Be thou my vision“) und John Rutter („For he beauty oft he earth“) sind längst klangvolle Namen wenn es um hymnisch-kathedralhafte Chormusik der jüngeren Zeit geht.

Unter dem Titel „Englische Kathedralmusik“ werden das Mindener Dom-Vokalensemble „Cantamus“, der Kammerchor „JPS“ der Evang. Stadtkirche Bückeburg, der Bläserkreis der evangelisch-lutherischen Landeskirche Schaumburg-Lippe sowie ein Streicherensemble der renommierten Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg unter Leitung der Kantorenkollegen Peter Wagner (Dom Minden) und Siebelt Meier (Stadtkirche Bückeburg) entsprechend ausgewählte Werke zu Gehör bringen.

Der Komponistenkreis wird dabei unter anderem erweitert durch Craig Courtney („Blessed are you“), Malcolm Archer („Faith, hope, and love remain“), John Barnard („Da pacem domine“) oder Rolf Lovland („You raise me up“).

Vokalensemble Cantamus mit Streichern der Russ. Kammerphilharmonie St. Petersburg

 

Der Eintritt ist frei.

Plakat zum Download.

Adresse: Dom zu Minden, Großer Domhof, 32423 Minden