Joomla - p111898

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Presseartikel Ökumenischer Pilgertag: 28. September 2019

Ökumenischer Pilgertag: 28. September 2019

E-Mail Drucken PDF

Der Sigwardsweg und der Jakobsweg, das sind die beiden bekanntesten Pilgerwege in unserer Region.

Pilgergruppen, auch aus den Gemeinden unseres Dekanates, und viele Einzelpersonen nutzen diese Wege, erkunden die Landschaft und finden so auch näher zu sich, zu einander - und zu Gott.

Seit 2009 gestaltet das Dekanat Herford-Minden Ökumenische Pilgerwege und Pilgertage in enger Zusammenarbeit mit dem Regionalpfarrer für Mission, Ökumene und Weltverantwortung der Evangelischen Kirche von Westfalen, der Evangelischen Erwachsenenbildung Ostwestfalen, dem Pilgerbüro Minden und einem Team von Ehrenamtlichen.

Auch für das Jahr 2019 ist solch ein Pilgertag geplant:

28. September 2019: Ökumenischer Pilgertag auf dem Nikolausweg von Bergkirchen nach Gehlenbeck

Die Ausschreibung für den Pilgertag erfolgt noch vor den Sommerferien, evtl. sogar schon im Februar.

Bereits jetzt können Sie sich für diese Veranstaltung (noch unverbindlich) voranmelden, sobald die Ausschreibung erstellt sind, schicken wir Ihnen dann diese - vorzugsweise per E-Mail - zu.

Bei Interesse teilen Sie uns - per E-mail an dekanat(at)herford-minden.de oder telefonisch unter 0 57 31 / 98 16 140 - Ihre Kontaktdaten mit.

Einen ersten Eindruck über dieses ökumenischen Pilgerangebot können Sie sich bereits jetzt durch die Ausschreibung des vergangenen Jahres verschaffen:

Ökumenischer Pilgertag 2018

Bereits im Mai wird außerdem ein dreitägiger Pilgerweg angeboten: Vom 17.-19.5.2019 von Rinteln nach Hameln.